Kalorien-Männchen in geheimer Mission

Warum die Jeans immer enger und T-Shirts ständig kürzer werden? Nein, nicht etwa weil wir zunehmen würden und sich unser mittlerer Ring entfesseln will. In Wahrheit sind nur die kleinen Kalorien-Männchen schuld. Fühlen sie sich unbeobachtet, machen sie sich über unsere Klamotten her und fädeln sich Garn für Garn so viel Stoff heraus, bis sie sich davon wieder etwas eigenes zum Anziehen daraus schneidern können. Durch diesen Fadenklau werden unsere Klamotten natürlich immer enger, bis sie uns eines Tages nicht mehr passen. Und die ganz Frechen unter den kleinen Helden schnippeln sogar ganze Stofffetzen aus unserer Kleidung, etwa aus den Socken. Seid also auf der Hut, wenn Eure Jeans auch morgen noch passen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.