Kapitän Iglo auf großer Fahrt

Fischstäbchen sind so universell einsetzbar, kaum zu glauben. Und Kapitän Iglo hat nun das perfekte Fischstäbchen geschaffen, mit dem er sogar segeln kann. Wichtig ist dabei natürlich die Panade, damit das Schwimmverhalten optimal erhalten bleibt. Gut, am besten ist das Fischstäbchen natürlich geschwommen, als es noch ein Fisch und nicht paniert war, aber das ist ein anderes Thema. Außerdem schon mal versucht, einem Fisch ein Segel zu verpassen? Das ist wirklich kein Vergnügen. Also geht Kapitän Iglo auf seinem Segelfischstäbchen auf große Fahrt in unbekannte Breitengrade, wo vorher noch nie ein Mensch gewesen ist… außer Piraten natürlich, die sind immer schon als erster da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.