Kleiner Clown zum Frühstück

Wenn Menschen, die normalerweise gar nicht so lustig drauf sind, eines Tages plötzlich einen Witz nach den anderen reißen – allen voran eher mittelmäßig lustige – unterstellt man ihnen gerne, sie hätten wohl einen Clown gefrühstückt. Die kleinen Helden wollten diese Redensart mal überprüfen, also ob Menschen tatsächlich spaßiger drauf sind, wenn sie morgens einen Clown frühstücken. Ein mutiger kleiner Held verkleidete sich dafür sogar extra als Clown. Unsere Probantin nahm dann schließlich tatsächlich einen beherzten Biss und kam aber lediglich zu dem Schluss, dass der Clown irgendwie komisch schmecke… lustiger wurde sie deshalb aber nicht. Und von dem Clown fehlt bis heute jede Spur.

2 thoughts on “Kleiner Clown zum Frühstück”

  1. … fehlt bislang jede Spur .
    …der Clown ist wohl geklaut worden …

    Was macht ein Pole im Zirkus ?
    … Clown …

    Was macht ein Clown im Büro ?
    … faxen …

    Zwei etwas antiquierter Flachwitze – bitte nicht totlachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.