Mohrenkopf-Freeclimbing

Da müht man sich nun als Sportler stundenlang ab, um die entlegensten Gipfel zu erobern, und noch bevor man das heiß ersehnte Ziel erreicht, stellt sich heraus, dass die Schön-Wetter-Seilbahntouristen schon lange vor Dir oben sind. Da geht es den kleinen Helden nicht anders als uns großen Menschen. Wenigstens ist hier der Proviant auf der Tour stets sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.