Über den Tellerrand blicken

Unter dem Motto “Kleine Helden erklären Sprichwörter” gibt es heute den Spruch “Über den Tellerrand blicken”. Diesen weitsichtigen Job übernimmt der alte Seebär und Kapitän höchstpersönlich, denn er ist ja berufsbedingt ein echter Weitblicker. Nur das Arbeitsumfeld bei diesem Foto-Shooting – also Tellerrand statt Schiff – war für ihn durchaus auch neu. Aber wie nicht anders zu erwarten, machte er einen absolut souveränen Job.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.