Urlaub am Schwammstrand

Sonne, Strand und Meer – und endlich Urlaub für die kleinen Helden. Nach all diesen strapaziösen Foto-Shootings dürfen die kleinen Racker endlich nach Herzenslust baden, Sandburgen bauen, lesen, sonnen, entspannen und etwas fürs leibliche Wohl tun. Und kleine Helden haben zudem den Vorteil, dass sie für ihren Badeurlaub nicht extra in den Süden müssen, sie formen sich ihren Traumstrand einfach aus ein paar Schwämmen. Und wenn dann beim Planschen oder Kleckern mal was daneben geht, dann heißt es ganz einfach “Schwamm drüber”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.